POL-KN: (Tuttlingen) Opel gestreift und geflüchtet (16.09.2020)

17.09.2020 – 10:57

Polizeipräsidium Konstanz

Tuttlingen (ots)

Zeugen sucht die Polizei zu einer Verkehrsunfallflucht, die am Mittwoch gegen 19 Uhr auf einem Parkplatz in der Karlstraße begangen worden ist. Ein unbekannter Fahrer touchierte vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen parkenden Opel Zafira und setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Fremdschaden in Höhe von rund 2.000 Euro zu kümmern. Personen, die den Unfall beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, das Polizeirevier Tuttlingen, Tel. 07461 941-0, zu informieren.

Rückfragen bitte an:

Lena Schweigler
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1015
E-Mail:
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 51737 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.