POL-KN: (Konstanz) Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen (16.09.2020)

17.09.2020 – 14:13

Polizeipräsidium Konstanz

Konstanz (ots)

Eine leicht verletzte Person und Sachschaden von rund 11.000 Euro sind die Folgen eines Auffahrunfalls am Mittwoch gegen 17.00 Uhr in der Max-Stromeyer-Straße. Eine 38-jährige Opel-Fahrerin war vermutlich aufgrund Unachtsamkeit auf einen vor ihr verkehrsbedingt stehenden VW eines 30-jährigen Lenkers aufgefahren. Durch den Aufprall wurde dessen Fahrzeug auf den Mercedes-Benz eines 51-jährigen Mannes geschoben. Eine 53-jährige Insassin im Mercedes wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Alle drei Fahrzeuge waren nach dem Unfall weiterhin fahrbereit.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail:
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 54786 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.