POL-KN: (Konstanz-Altstadt) Radfahrer touchiert Motorradfahrer (16.09.2020)

17.09.2020 – 14:14

Polizeipräsidium Konstanz

Konstanz-Altstadt (ots)

Leichte Verletzungen hat sich ein 47-jähriger Fahrradfahrer am Mittwochabend gegen 18.00 Uhr bei einem Verkehrsunfall in der Schottenstraße zugezogen. Der Mann fuhr mit seinem Rennrad von der Fahrradbrücke kommend in den Kreisverkehr ein und schaffte es nicht mehr rechtzeitig, hinter einem 57-jährigen Motorradfahrer, der sich zu diesem Zeitpunkt bereits im Kreisverkehr befand, zu bremsen. Er versuchte dem Motorrad auszuweichen und es rechts zu überholen, was ihm jedoch nicht gelang. Bei dem Zusammenstoß wurde der Radfahrer über das Motorrad zu Boden geschleudert, der Motorradfahrer kippte zur Seite. Vom Rettungsdienst wurde der 47-jährige zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Am Motorrad entstand durch mehrere Kratzer einen Schaden in Höhe von rund 1.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail:
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 45667 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.