POL-HK: Schneverdingen: Einschleichdieb am Werk; Walsrode / A 7: Planenschlitzer unterwegs; Soltau: Person mit Hubschrauber gesucht

17.09.2020 – 11:57

Polizeiinspektion Heidekreis

Heidekreis (ots)

Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 17.09.2020 Nr. 1

16.09 / Einschleichdieb am Werk

Schneverdingen: Am Mittwochmittag, in der Zeit zwischen 11.45 Uhr und 12.00 Uhr gelangten Einschleichdiebe durch die offenstehende Haustür in ein Wohnhaus an der Brockmann-Meyerhof-Straße und entwendeten Schmuck und Bargeld. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Hinweise zum Tatgeschehen nimmt die Polizei Schneverdingen unter 05193/982500 entgegen.

16.09 / Planenschlitzer unterwegs

Walsrode / A 7: In der Nacht zu Mittwoch waren auf dem Parkplatz Wolfsgrund an der A7, Fahrtrichtung Hannover sogenannte Planenschlitzer aktiv. An insgesamt acht Sattelaufliegern schnitten sie die Planen auf und verschafften sich offensichtlich nur einen Überblick über die Ladung – Entwendet wurde nichts. Der Schaden an den Planen wird auf rund 5.000 Euro geschätzt.

17.09 / Person mit Hubschrauber gesucht

Soltau: Die Suche nach einem abgängigen Patienten aus einer Einrichtung am Oeninger Weg in Soltau beschäftigte in der Nacht zu Donnerstag die Polizei. In der Zeit der Absuche zwischen 23.30 Uhr und 03.10 Uhr wurde auch ein Polizeihubschrauber und Suchhunde eingesetzt. Gegen 03.10 Uhr kehrte der Mann selbstständig wohlbehalten zurück.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Pressestelle
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail:

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 51737 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.