POL-GT: 11-jährige Radfahrerin leicht verletzt nach Pkw-Kollision

17.09.2020 – 12:04

Polizei Gütersloh

Gütersloh (ots)

Gütersloh (MK) – Im Einmündungsbereich der Straßen Blankenhagener Weg/ Kahlertstraße kam es am Mittwochmorgen (16.09., 07.40 Uhr) zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Radfahrerin und einer Pkw-Fahrerin.

Eine 80-jährige Gütersloherin befuhr mit einem Mercedes den Blankenhagener Weg aus Richtung der Straße Postdamm kommend. Im Einmündungsbereich zur Kahlertstraße beabsichtigte die Mercedes-Fahrerin den Blankehagener Weg weiter in Richtung Holler Straße zu befahren. Hierbei kam es zu einem Zusammenstoß mit einer 11-jährigen Radfahrerin, die zeitglich den Radweg der Straßen Blankenhagener Weg und Kahlertstraße nutzte und die Kahlertstraße weiter in Richtung Innenstadt befahren wollte. Das Mädchen stürzte und wurde leicht verletzt.

Durch den Rettungsdienst wurde das Mädchen vorsorglich und zur ambulanten Behandlung in ein Gütersloher Klinikum transportiert.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail:
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 52576 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.