POL-FR: Grenzach-Wyhlen/ Wyhlen: Blitzschlag verursacht Brand an Funkmasthäuschen

17.09.2020 – 12:17

Polizeipräsidium Freiburg












Freiburg (ots)

Mit 5 Fahrzeugen und 25 Mann rückte am Mittwochabend, 16.09.2020, gegen 18.50 Uhr, die Feuerwehr Grenzach-Wyhlen in die Straße „Am Schacht“ aus. Grund war ein brennendes Betriebshäuschen eines Funkmastes, welches durch einen Blitzeinschlag in Brand geraten war. Die Feuerwehr konnte das Feuer nach kurzer Zeit löschen und der Bereich um das Betriebshäuschen wurde abgesperrt.

md/ma

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail:

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 51737 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.