POL-FR: Bad Bellingen: Surfbrett auf Autobahn verloren

17.09.2020 – 12:20

Polizeipräsidium Freiburg

Freiburg (ots)

Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer hat am Mittwoch, 16.09.2020, gegen 16.20 Uhr, sein Surfbrett auf der Autobahn A5 zwischen Efringen-Kirchen und Neuenburg, in Höhe Bad Bellingen, verloren. Es handelt sich um ein Surfbrett der Marke Quicksilver, ist rot mit drei blauen Finnen. Das Board war in einem blauen Frottee-Sack eingepackt und lag auf der linken Fahrspur. Am Surfbrett konnten keine Beschädigungen festgestellt werden. Der Besitzer kann sich beim Verkehrsdienst Weil am Rhein unter der Telefonnummer 07621/9800) melden.

md/ma

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail:

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 54711 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.