POL-EU: Radfahrerin übersehen

17.09.2020 – 14:48

Kreispolizeibehörde Euskirchen












53879 Euskirchen (ots)

Mittwochabend (19.05 Uhr) parkte eine 53-Jährige aus Euskirchen auf einem Parkstreifen auf der Kommerner Straße stadteinwärts. Beim Aussteigen übersah sie eine stadteinwärts fahrende 15-jährige Radfahrerin. Sie fuhr gegen die geöffnete Pkw-Tür und stürzte. Ein Rettungswagen brachte die 15-jährige Euskirchenerin in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-90209
E-Mail:

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 52577 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.