POL-EL: Nordhorn – Zeugen gesucht

17.09.2020 – 12:06

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Nordhorn (ots)

Am Mittwoch gegen 14.30 Uhr gingen drei Fußgänger entlang des Gildehauser Wegs, als der bislang unbekannte Fahrer eines weißen Peugeot Kastenwagens in der Tempo-30-Zone mit überhöhter Geschwindigkeit an ihnen vorbeifuhr. Die Passanten machten den Fahrer durch Handbewegung darauf aufmerksam, dass er langsamer fahren solle. Daraufhin reagierte der Mann sehr aggressiv. Er schrie die Personen an, setzte sein Fahrzeug zurück und fuhr auf die Fußgänger zu. Ein Zusammenstoß mit dem Pkw konnten sie nur durch Ausweichen verhindern. Zeugen des Vorfalls mögen sich bei der Polizei in Nordhorn unter der Rufnummer 05921/3090 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail:
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 50360 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.