POL-BS: Alkoholisierte Autofahrerin verursacht zwei Unfälle

17.09.2020 – 13:19

Polizei Braunschweig

Braunschweig (ots)

Braunschweig, Volkmarode, 16.09.2020, 17.16 Uhr

Am Mittwochnachmittag kam es in Volkmarode zu zwei Unfällen.

Eine 44-jährige Braunschweigerin wollte ihr Fahrzeug wenden und setzte auf ein Grundstück zurück. Hierbei übersah sie einen Findling und riss diesen aus dem Boden.

Die Frau setzte ihre Fahrt fort. Nur wenige Meter entfernt fuhr sie gegen eingeparktes Auto. Dieses wurde am hinteren Stoßfänger beschädigt.

Durch die Beamten des Verkehrsunfalldienstes wurde ein Atemalkoholtest mit der Verursacherin durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 1,69 Promille.

Die Fahrerlaubnis der Braunschweigerin wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032 und -3033
E-Mail:
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 45663 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.