POL-BOR: Bocholt – Tür hält Einbruchsversuch stand

17.09.2020 – 14:49

Kreispolizeibehörde Borken

Bocholt (ots)

Diebe haben versucht in Bocholt in ein Wohn- und Geschäftshaus am Sankt-Georg-Platz einzubrechen. Die Tür hielt der Gewalteinwirkung jedoch stand. Der Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Die Tat ereignete sich in der Zeit von Mittwoch, 21.30 Uhr, bis Donnerstag, 08.30 Uhr. Hinweise erbittet die Kripo in Bocholt unter Tel. (02871) 2990.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Dietmar Brüning
Telefon: +49 (0) 2861-900 2202
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 51738 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.