LPI-J: Eigentümer gesucht!

17.09.2020 – 12:25

Landespolizeiinspektion Jena

Jena (ots)

Wie bereits letztes Wochenende berichtet, wurden in der Nacht zum vergangenen Samstag am Froschkönigbrunnen in Jena mehrere Rucksäcke durch unbekannte Täter entwendet. Während einer Feierlichkeit nutzten der oder die Täter die Gelegenheit, um auf Beutezug zu gehen. Insgesamt fünf Rücksäcke konnten, nach Bekanntwerden des Sachverhaltes, aufgefunden werden. Vier dieser Rucksäcke konnten bisher ihrem rechtmäßigen Eigentümer übergeben werden. In einer der Taschen wurden allerdings ein Mobiltelefon der Marke ZTE, ein Fahrradrücklicht der „KLB GmbH“ und eine schwarze Schürze mit Jägermeisteraufdruck festgestellt, welche bisher noch nicht zugeordnet werden konnten. Etwaige Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizei Jena zu melden. Die Herausgabe des Mobiltelefon ZTE erfolgt nur mit einem geeigneten Eigentumsnachweis.

Hinweise bitte an die Polizei Jena unter Tel. 03641 – 810 oder

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641-81 1504
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 54915 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.