LPI-GTH: Radfahrer gestreift

17.09.2020 – 11:09

Landespolizeiinspektion Gotha

Ilmenau (ots)

Gestern Nachmittag hat sich ein 55 Jahre alter Radfahrer bei einem Verkehrsunfall in der Waldstraße leichte Verletzungen zugezogen. Der 55-Jährige war gegen 14.30 Uhr in stadtauswärtiger Richtung unterwegs, als er von einem 51-jährigen Mercedes-Fahrer überholt wurde. Offenbar hielt der 51-Jährige nicht genügend seitlichen Abstand zum Radfahrer und streifte ihn am Arm. Sachschaden entstand nicht. (fr)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621-781503
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 54973 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.