POL-VK: Leergutbetrug durch zwei Jugendliche

16.09.2020 – 10:22

Polizeiinspektion Völklingen

Riegelsberg (ots)

Zu einem Leergutbetrug kam es am frühen Dienstagabend in Riegelsberg in der Walter-Wagner-Straße durch zwei Jugendliche. Zunächst begab sich einer der Jugendlichen in dem dort ansässigen Lebensmittelmarkt Wasgau in den nicht öffentlichen Bereich der Leergutannahme und entwendete drei leere Kästen Mineralwasser, die er über den Notausgang auf den Parkplatz trug. Dort übergab er die Kästen an einen 15-Jährigen. Im Anschluss betraten beide wieder den Markt und gaben die Mineralwasserkästen bei der Leergutannahme ab. Eine Mitarbeiterin des Marktes wurde auf die Situation aufmerksam und sprach die beiden Täter am Leergutautomaten an. Einer der Täter flüchtete nun mit den Pfandbons aus dem Markt. Der zweite Täter konnte schließlich bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Völklingen
VK- ESD
Cloosstraße 14-16
66333 Völklingen
Telefon: 06898/2020
E-Mail:
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Völklingen, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 49673 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.