POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel für den Bereich Peine vom 16.09.2020

16.09.2020 – 10:19

Polizei Salzgitter

Peine (ots)

Zeugen zu Verkehrsunfallflucht gesucht

Die Polizei in Peine sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, welche sich am Montag, in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 22:30 Uhr, in der Alleinsteiner Straße in Peine ereignete. Der bislang unbekannte Fahrer eines Fahrzeuges beschädigte vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen Audi A 1, welcher auf dem Parkplatz gegenüber der dortigen Moschee abgestellt war. Anschließend flüchtete der Fahrer vom Unfallort, ohne sich um den von ihm verursachten Schaden in Höhe von ca. 1.000 Euro zu kümmern.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Peine, Telefon 05171/9990, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Polizeikommissariat Peine
Stephanie Schmidt
Telefon: 05171/ 999-222
E-Mail:
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 50650 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.