POL-PPRP: Schwerer Verkehrsunfall mit fünf verletzten Radfahrern

16.09.2020 – 10:13

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Ludwigshafen (ots)

Auf dem Radweg der L527 zwischen Oggersheim und Maxdorf kam es gestern, 15.09.2020, gegen 19 Uhr, zu einem Unfall unter Beteiligung von insgesamt sieben Fahrradfahrer*innen. Hinter dem Ortsausgang Oggersheim, kurz vor der Einmündung zur L524 Richtung Eppstein, überholte ein 57-jähriger Radfahrer einen vor ihm fahrenden 22-Jährigen. Dabei übersah er eine Gruppe von fünf ihm entgegenkommenden Fahrradfahrer*innen. Es kam zum Frontalzusammenstoß mit vier der Radfahrer*innen in deren Folge alle Beteiligten stürzten und sich verletzten. Der 57-Jährige wurde hierbei schwer verletzt. Er sowie eine 61-Jährige wurden in ein Krankenhaus verbracht. Während der Unfallaufnahme musste die L527 für etwa eine Stunde in beide Richtungen gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Hannah Berens
Telefon: 0621-963-1500
E-Mail:
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 50656 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.