POL-HX: Versuchter Einbruch in einen Lebensmittelmarkt

16.09.2020 – 11:12

Kreispolizeibehörde Höxter

Borgentreich (ots)

Unbekannte versuchten offensichtlich am Mittwoch, 16.09.2020, in Borgentreich in einen Lebensmittelmarkt einzubrechen. Gegen 01:30 Uhr wurde eine Scheibe an einem Geschäft an der Emmerkertorstraße beschädigt. Ein Gebäudealarm wurde dadurch ausgelöst. Das Gebäude wurde von Polizeibeamten durchsucht. Auch ein Polizeidiensthund wurde eingesetzt. Im Gebäude wurde niemand angetroffen. Der bei dem versuchten Einbruch entstandene Sachschaden wird auf rund 1.200 Euro geschätzt. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich bei der Polizei in Warburg, Telefon: 05641/78800, zu melden. /ell

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 / 962 -1521
E-Mail:
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 50679 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.