LPI-GTH: Spielzeug oder Kraftfahrzeug

16.09.2020 – 02:54

Landespolizeiinspektion Gotha

Gotha (ots)

Am Abend des 15.09.2020 wurde ein 10 jähriges Mädchen in der Langensalzaer Straße in Gräfentonna auf ihrem Hoverboard festgestellt. Ihren Eltern und ihr selbst war nicht klar, dass sie dafür eine Fahrerlaubnis und das Hoverboard ein Versicherungskennzeichen benötigt. Anzeigen wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und einem Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz waren die Folge. Fahren darf sie mit ihrem Hoverboard nur abseits des öffentlichen Verkehrsraumes. (OH)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 47436 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.