POL-BOR: Borken – Reitpferd aus Stall entwendet

14.09.2020 – 16:09

Kreispolizeibehörde Borken

Borken (ots)

Ein Reitpferd gestohlen haben Unbekannte in der Nacht zu Montag in Borken-Gemen. Das Pferd hatte in einem unverschlossenen Stall an der Burloer Straße in einer Reitbox gestanden. Die Tat ereignete sich dort zwischen Sonntag, 19.30 Uhr, und Montag, 06.30 Uhr. Bei dem entwendeten Tier handelt es sich um ein Reitpferd vom Erscheinungsbild Fuchs mit weißen Längsstrich auf dem Kopf. Die Polizei bittet um Hinweise an das Kriminalkommissariat in Borken: Tel. (02861) 9000.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900-2200
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 47433 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.