POL-WAF: Ennigerloh. Kind mit Tretroller stürzt, Verursacher flüchtig

14.08.2020 – 04:59

Polizei Warendorf

Warendorf (ots)

Ein 8-jähriges Kind aus Ennigerloh fuhr am Donnerstag, den 13.08.2020, gegen 11.25 Uhr, in Ennigerloh mit seinem Tretroller auf der Bahnhofstraße in Richtung Bürgermeister-Hischmann-Ring. Zeitgleich fuhr eine bislang unbekannte Frau mit einem weißen VW rückwärts aus einem Parkplatz auf die Bahnhofstraße. Der 8-Jährige musste ausweichen, kam dabei zu Fall und verletzte sich leicht. Zu einem Zusammenprall zwischen dem PKW und dem Tretroller kam es nicht.

Die Fahrerin des VW entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um das Kind gekümmert zu haben. Der 8-Jährige fuhr nach Hause und suchte mit seinen Eltern einen Arzt auf, anschließend informierten sie die Polizei.

Wer hat den Vorfall beobachtet? Zeugen, sowie die Fahrerin des weißen VW werden gebeten, sich mit der Polizei in Oelde unter der Telefonnummer 02522-9150 oder der E-Mail in Verbindung zu setzen.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail:
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email:
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 51772 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.