POL-RBK: Rösrath – Unfall mit drei Verletzten nach Ampelausfall

{{#credit.text}}

{{credit.label}}:
{{credit.text}}

{{/credit.text}}{{#photographer.text}}

{{photographer.label}}:
{{photographer.text}}

{{/photographer.text}}

POL-RBK: Rösrath - Unfall mit drei Verletzten nach Ampelausfall
  • Bild-Infos
  • Download

Rösrath (ots)

Gestern Morgen (13.08.), gegen 07:43 Uhr, ist es auf der Kreuzung Kölner Straße / Ahornweg zu einem Verkehrsunfall gekommen. Da die Ampelanlage ausgefallen war, galten die vorhandenen Verkehrszeichen. Eine 34-jährige Rösratherin bog mit ihren zwei Söhnen in ihrem Opel vom Ahornweg in die Kölner Straße ein. Dabei musste sie nach Beschilderung dem Verkehr auf der Kölner Straße die Vorfahrt gewähren.

Sie übersah jedoch beim Einbiegen den von links kommenden BMW eines 66-jährigen Rösrathers, der in Richtung Köln unterwegs war. Er konnte trotz einer Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Bei dem Zusammenstoß wurden sowohl die Unfallverursacherin als auch ihre beiden Söhne im Alter von 6 und 9 Jahren leicht verletzt. Die Fahrerin kam zur ambulanten Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Der Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen lag bei insgesamt circa 6.500 Euro. (ct)

Anlage: 1 Foto

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail:

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 51755 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.