POL-RBK: Overath – Fahrer unter Drogeneinfluss

14.08.2020 – 09:40

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Overath (ots)

Gestern Nacht (13.08.), um 22:26 Uhr, stoppten Polizisten einen Ford auf der Olper Straße.

Im Rahmen der Kontrolle zeigte der 20-jährige Fahrer aus Bergisch Gladbach deutliche Auffälligkeiten, die auf einen Drogenkonsum deuteten.

Er räumte ein, dass er wenige Tage zuvor Cannabis konsumiert hat und täglich Amphetamine einnehmen würde.

Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt wurde ihm verboten.

Falls das Ergebnis der Blutuntersuchung positiv sein sollte, erwarten den Fahrer bei erstmaligem Verstoß 500 Euro Bußgeld, Punkte im Verkehrszentralregister sowie ein Monat Fahrverbot. (ct)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail:

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 51602 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.