POL-PPRP: Verkehrsunfall mit Straßenbahn

14.08.2020 – 09:17

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Ludwigshafen (ots)

In der Rheingönheimer Straße kam es am 13.08.2020 gegen 09:30 Uhr zu einem Unfall zwischen einem Auto und einer Straßenbahn. Eine 32-jährige Autofahrerin wurde hierbei leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus verbracht. Die junge Frau hatte auf Höhe der Diemersteinstraße eine neben ihr fahrende Straßenbahn übersehen, als sie verbotswidrig nach links über die Schienen abbiegen wollte. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Am Auto entstand ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro. Die Straßenbahn wurde ersten Einschätzungen zufolge nur leicht beschädigt, eine genaue Schadenssumme wird derzeit ermittelt.

Durch den Unfall wurden keine weiteren Personen verletzt. Es entstand keine Verkehrsbehinderung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Hannah Berens
Telefon: 0621-963-1500
E-Mail:
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 51745 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.