POL-PDPS: Zwei Festnahmen nach Diebstählen

14.08.2020 – 09:51

Polizeidirektion Pirmasens

Zweibrücken (ots)

Zeit: 13.08.2020, 13:40 Uhr Ort: Zweibrücken, Wilkstraße SV: Gegen 13:00 Uhr teilte ein Zeuge der Polizei telefonisch mit, dass er beobachtet habe, wie ein Mann zwei Campingzelte, die er offenbar zuvor aus dem Verkaufszelt eines Baumarktes gestohlen und dann in einem Gebüsch nebenan deponiert hatte, zu seinem geparkten Pkw trug und sie im Kofferraum verstaute. Daraufhin ging er zu Fuß in ein nahes Möbelhaus. Durch die hinzugeeilten Polizisten wurde zunächst ein Mitarbeiter des Baumarktes angewiesen, den Pkw des Diebes mit einem Hubwagen zu blockieren. Bei der anschließenden Durchsuchung des nicht verschlossenen Fahrzeugs wurden die beiden Campingzelte (Verkaufspreis je 139 EUR), ein Rückstauventil (Verkaufspreis 25 EUR) und ein Wasserverteiler (Verkaufspreis 30 EUR) – allesamt im Baumarkt gestohlen – entdeckt und sichergestellt.

Der Dieb wurde von einem aufmerksamen Zeugen im Eingangsbereich des nahegelegenen Möbelhauses entdeckt, entfernte sich von dort aber ins Innere. Nach kurzer Suche im Möbelhaus konnten ihn die beiden Polizeibeamten festnehmen.

Es handelte sich um einen 31-jährigen polizeibekannten rumänischen Staatsangehörigen. Nach Einleitung eines Strafverfahrens und Erhebung einer Sicherheitsleistung in Höhe von 500 EUR wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt.

Zeit: 13.08.2020, 15:00 Uhr Ort: Zweibrücken, Londoner Bogen SV: Durch einen Zeugen wurde der Polizei ein Diebstahl in einem Sportgeschäft des Outlet-Centers gemeldet. Der in einem Taxi geflüchtete Täter wurde unbemerkt vom toll reagierenden Zeugen verfolgt, so dass die hinzugerufene Polizeistreife einen amtsbekannten 38-Jährigen in der Innenstadt festnehmen konnte. Er war gerade dabei, ein hochwertiges Paar Sportschuhe (Verkaufspreis 112 EUR) für 25 EUR an einen Bekannten zu verkaufen. Dies konnte verhindert werden. Die Sportschuhe wurden sichergestellt und an den geschädigten Store zurückgegeben. Gegen den 38-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet. | pizw

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 52712 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.