POL-PDNR: Verkehrsunfallflucht – Fahrradfahrer gesucht

14.08.2020 – 08:11

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Niederbreitbach (ots)

Am späten Donnerstagnachmittag ereignete sich um 17:00 Uhr eine Verkehrsunfallflucht im Einmündungsbereich der Jakobus Wirth Straße und der Weihergasse in Niederbreitbach. Durch einen bisher unbekannten Fahrradfahrer wurde dem Fahrzeugführer eines VW Golf Plus die Vorfahrt genommen. Um eine Kollision mit dem Fahrradfahrer zu vermeiden, versuchte der Autofahrer auszuweichen und prallte dabei frontal mit seinem PKW gegen eine Hauswand. Hierbei erlitt der 64-jährige Fahrer leichte Verletzungen, sein insbesondere im Bereich der Fahrzeugfront beschädigter PKW war nicht mehr fahrbereit. An der Hauswand entstand geringer Sachschaden. Der Fahrradfahrer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise auf die Identität des Fahrradfahrers bei der Polizei Straßenhaus, unter der Tel. 02634/9520 oder per Email: , zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634/952-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 51236 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.