POL-OB: Bahnhofstraße Oberhausen Sterkrade – Streit eskaliert – Radfahrer vom Fahrrad gestoßen?

14.08.2020 – 08:34

Polizeipräsidium Oberhausen

Oberhausen (ots)

Am Dienstag, den 11.08.2020 gegen 10:00 Uhr kam es auf der Bahnhofstraße in Oberhausen Sterkrade zu Streitigkeiten zwischen einem Radfahrer und einem Fußgänger. Das Verkehrskommissariat der Polizei Oberhausen sucht dringend Zeugen unter 0208 826-0 oder .

Ein Radfahrer (48 Jahre) fuhr in der dortigen Fußgängerzone, in der Nähe eines Schuhgeschäftes auf der Bahnhofstraße in Höhe der Hausnummer 30. Er gab an, durch einen Fußgänger vom Fahrrad gestoßen worden zu sein und habe sich dabei leicht verletzt; er erstattete Strafanzeige. Der betreffende Fußgänger (74 Jahre) gab an, er hätte sich durch den Radfahrer erschreckt und möglicherweise die Arme schützend erhoben. Der Radfahrer sei danach abgestiegen und nicht gestürzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail:
https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 53372 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.