POL-HAM: Zwei verletzte Kinder und ein verletzter Erwachsener nach Autounfall

14.08.2020 – 08:26

Polizeipräsidium Hamm

Hamm-Heessen (ots)

Bei einem Verkehrsunfall auf der Schottschleife sind am Donnerstag, 13. August, gegen 17 Uhr ein VW und ein LKW zusammengestoßen. Der 44-jährige VW-Fahrer aus Hamm war dabei sein Fahrzeug zu wenden, als der aus der anderen Richtung kommenden 48-jährigen LKW-Fahrer aus Hamm mit ihm kollidierte. Bei dem Unfall wurden zwei Kinder im Alter von zwei und vier Jahren, die im Auto saßen, leicht verletzt. Auch der VW-Fahrer wurde leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt. (lt)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail:
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 51190 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.