POL-HA: Fahren unter Drogeneinfluss – Festnahme

14.08.2020 – 09:35

Polizei Hagen

Hagen (ots)

Ein 21-Jähriger aus den Niederlanden wurde in der Nacht von Donnerstag (13.08.2020) auf Freitag bei einer Verkehrskontrolle festgenommen. Der Mann fiel gegen 01.00 Uhr einer Polizeistreife auf, als er mit seinem Kia die Wehringhauser Straße befuhr. Bei der Kontrolle verlief eine Drogenvortest positiv. Der 21-Jährige musste für eine Blutprobe mit zur Wache. Da er in Deutschland über keinen festen Wohnsitz verfügt, wurde ihm durch die Beamten eine Sicherheitsleistung in dreistelliger Höhe angeboten. Diese konnte der Mann nicht entrichten, so dass er vorläufig festgenommen wurde. (ts)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail:

Homepage: https://hagen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 48892 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.