POL-BO: Gevelsberger (34) nach Autoaufbruch festgenommen

14.08.2020 – 09:02

Polizei Bochum

Witten (ots)

In den frühen Morgenstunden des 13. August, gegen 5 Uhr, kam es in Witten zu einem Autoaufbruch.

Im Bereich Bergerstraße hatte ein unbekannter Krimineller die Seitenscheibe eines geparkten Pkw eingeschlagen und das Fahrzeug durchsucht. Mit einer Tasche als Beute flüchtete der Mann.

Im Rahmen der Fahndung konnten Polizeibeamte der Wache Mitte einen 34-jährigen Mann aus Gevelsberg als Tatverdächtigen festnehmen. Die Tatbeute wurde im Nahbereich aufgefunden.

Das Kriminalkommissariat 33 hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Marco Bischoff
Telefon: 0234 909-1022
E-Mail:
https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 51749 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.