POL-BN: Haftbefehl: 28-Jähriger in Bonn-Beuel festgenommen

14.08.2020 – 07:49

Polizei Bonn

Bonn (ots)

Beamte der Polizeiwache Ramersdorf haben am Donnerstagnachmittag auf der Rheinaustraße in Bonn-Beuel einen 28-jährigen Mann festgenommen. Bei Überprüfung seiner Personalien hatte sich herausgestellt, dass gegen ihn ein Untersuchungshaftbefehl wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz vorlag. Er wurde in das Polizeigewahrsam im Präsidium gebracht. Heute Vormittag soll ihm durch einen Richter der Haftbefehl verkündet werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 – 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 53373 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.