LPI-GTH: Berauschter Motorradfahrer

14.08.2020 – 09:00

Landespolizeiinspektion Gotha

Gotha (ots)

In der vergangenen Nacht haben Polizeibeamte bei einem 34-jährigen Verkehrsteilnehmer eine mutmaßliche Beeinflussung durch Alkohol und Drogen festgestellt. Ein Zeuge meldete der Polizei gegen 02.15 Uhr einen augenscheinlich betrunkenen Motorradfahrer in der Straße Am Riedweg. Die eingesetzten Beamten kontrollierten den Mann, der durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 2,1 Promille. Darüber hinaus reagierte ein Drogenvortest positiv auf Amphetamin beziehungsweise Methamphetamin. Die Polizisten stellten außerdem fest, dass der 34-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und sein Motorrad nicht zugelassen war. Im weiteren Verlauf wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt und ein Ermittlungsverfahren gegen den Mann eröffnet. (fr)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 51749 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.