HZA-LÖ: Zoll ermittelt erfolgreich gegen Transportunternehmer aus Freiburg wegen Vorenthaltens und Veruntreuens von Arbeitsentgelt und ungenehmigter Ausländerbeschäftigung

14.08.2020 – 09:00

Hauptzollamt Lörrach

Freiburg (ots)

Nach Ermittlungen durch die Finanzkontrolle Schwarzarbeite des Hauptzollamts Lörrach verurteilte das Amtsgericht Lörrach den 40jährigen Inhaber einer Transport- und Logistikfirma aus Freiburg schon Ende letzten Jahres zu einer Geldstrafe in Höhe von 3.000 Euro. Recherchen der Finanzkontrolle Schwarzarbeit hatten ergeben, dass der Mann in einem Zeitraum von zwei Jahren einen sozialversicherungsrechtlichen Schaden in Höhe von 64.000 Euro verursacht hatte. Routinemäßig kontrollierten die Zöllner den Betrieb und verglichen dabei die Umsätze mit den verbuchten Personalkosten. Die relativ hohen Gesamteinnahmen hätten mit dem angeblich eingesetzten Personal niemals erzielt werden können. Angeordnete Durchsuchungsmaßnahmen lieferten schließlich eindeutige Hinweise darauf, dass der Firmeninhaber Arbeiter ohne Anmeldung zur Sozialversicherung beschäftigt hatte. Zudem hatte er für einige angemeldete Mitarbeiter einen zu geringen Arbeitsumfang angegeben und somit auch für diese Beiträge vorenthalten. Das Gericht sah die Vorwürfe als erwiesen an und forderte den Mann per Strafbefehl zur Zahlung der Geldstrafe auf. Die hinterzogenen Sozialversicherungsbeiträge hat er nachzuzahlen. In einem weiteren Verfahren, das das Hauptzollamts Lörrach selbst durchführte, wurde gegen den Unternehmer zusätzlich ein Bußgeld in Höhe von 2.000 Euro erlassen. Dem Kreis seiner Mitarbeiter gehörten acht ausländische Arbeitnehmer an, die keine Genehmigung zur Aufnahme einer Beschäftigung in der EU vorweisen konnten. Strafbefehl und Bußgeldbescheid sind inzwischen rechtskräftig.

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Lörrach
Pressesprecherin
Antje Bendel
Telefon: 07621-170-2200
E-Mail:
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt Lörrach, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 51745 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.