POL-PDLD: Schwerer Verkehrsunfall

{{#credit.text}}

{{credit.label}}:
{{credit.text}}

{{/credit.text}}{{#photographer.text}}

{{photographer.label}}:
{{photographer.text}}

{{/photographer.text}}

POL-PDLD: Schwerer Verkehrsunfall
  • Bild-Infos
  • Download

Landau/B10 (ots)

Am 13.08.2020, gegen 14:00 Uhr, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B10, Fahrtrichtung Pirmasens, im Bereich der Anschlussstelle Landau-Mitte/K13. Nach derzeitigem Kenntnisstand befuhr ein 75-Jähriger Motorradfahrer aus dem Bereich der VG Annweiler die Anschlussstelle und wollte auf die B10 in Fahrtrichtung Pirmasens auffahren. Hierbei kollidierte er beim Spurwechsel aus noch unbekannter Ursache mit einem Lkw, welcher die B10 in Richtung Pirmasens befuhr. Durch den Zusammenstoß kam der Motorradfahrer zu Fall und verletzte sich. Zum Zwecke der Unfallaufnahme musste die B10 für eine halbe Stunde vollgesperrt werden. Der Verletzte wurde durch einen Rettungshubschrauber in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Zu den Verletzungen können derzeit noch keine Angaben gemacht werden, allerdings war der Motorradfahrer ansprechbar. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist ebenfalls noch unbekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Sebastian Katzenberger

Telefon: 06323 955-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 51558 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.