POL-NMS: 200813-1-pdnms Autorennen, B 202

13.08.2020 – 15:19

Polizeidirektion Neumünster

B202/Kreis Rendsburg-Eckernförde (ots)

Welmsbüttel/B 202/Kreis Rendsburg-Eckernförde/Die Anzeige fuhr am 11.08.20, um 14.15 Uhr mit ihrem PKW auf der B 202 aus Richtung Heide kommend in Richtung Rendsburg. In dieselbe Richtung fuhr auch ein blauer Mercedes-AMG GT. Dieser überholte auf der Strecke bis Elsdorf-Westermühlen mehrfach trotz Gegenverkehr. So musste auch die 20jährige stark abbremsen, um ein Einscheren des Mercedes zu ermöglichen, um einen Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden LKW zu verhindern. Des Weiteren überholte der Fahrer weitere Fahrzeuge, obwohl zwei Motorräder von vorne kamen. Diese mussten am äußersten rechten Rand der Fahrspur fahren, um eine Kollision zu vermeiden. Bei den zahlreichen Überholmanövern fiel ein zweiter Mercedes in weiß auf, der dem blauen in einem sehr geringen Abstand folgte. Auch dieser fuhr in der zuvor beschriebenen Fahrweise wie der blaue Mercedes. Es soll sich bei dem weißen PKW um einen ähnlichen Fahrzeugtyp wie bei dem blauen handeln. Zeugen und Geschädigte dieser Vorfälle werden gebeten, sich bei der Polizei unter Tel.: 04331/3322660 zu melden.

Mit freundlichen Grüßen Michael Heinrich

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 51556 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.