POL-KN: (Sulz am Neckar – Glatt/RW) BMW kommt von der Fahrbahn ab und überschlägt sich 13.8.20, 6 Uhr

13.08.2020 – 15:35

Polizeipräsidium Konstanz

Sulz-Glatt (ots)

Am frühen Donnerstagmorgen ist ein Autofahrer in Glatt, kurz nach dem Ortsausgang in Richtung Horb, verunglückt. Der schwerverletzte 19-Jährige hinter dem Steuer seines BMW musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Ursache für den folgenschweren Unfall war unangepasste Geschwindigkeit. Ermittlungen der Polizei zufolge überholte der Fahrer des hochmotorisierten 5er-BMW bereits innerorts einen vor ihm fahrenden Lastwagen. In der scharfen Linkskurve am Ortsausgang konnte er sein Auto aufgrund zu hohem Tempo nicht mehr beherrschen. Er kam von der Straße ab, worauf sich das Auto an einer abfallenden Böschung überschlug. Zunächst wurde vermutet, dass der Fahrer aus dem Auto geschleudert wurde. Später stellten Notarzt und die ermittelnden Beamten fest, dass sich der junge Mann nach dem Unfall aus dem Auto selbst befreite und dann auf der Straße aufgrund seinen Verletzungen zusammenbrach. Aufgrund des Unfalls musste die Strecke im Glatttal zwischen Neckarhausen im Kreis Freudenstadt und Glatt für rund zwei Stunden gesperrt werden. Die Polizei schätzt den Schaden an dem älteren BMW auf 4000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail:
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 50690 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.