POL-H: List: Pkw kollidiert mit Radfahrer auf Fußgängerüberweg

13.08.2020 – 17:03

Polizeidirektion Hannover

Hannover (ots)

Am heutigen Nachmittag (13.08.2020) ist es zu einem Verkehrsunfall zwischen Radfahrer und Pkw an der Walderseestraße gekommen. Dabei ist ein 28-jähriger Radfahrer schwer verletzt worden. Eine 34-jährige Seat-Fahrerin ist unverletzt geblieben.

Nach bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes Hannover kam der Radfahrer aus der Eilenriede und überquerte die Walderseestraße in Höhe der Raffaelstraße. Dafür nutzte er den Fußgängerüberweg. Die stadteinwärts fahrende 34-Jährige erfasste mit ihrem Seat frontal den Radfahrer. Dieser wurde dadurch schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Die Walderseestraße war kurzzeitig für die Rettungsmaßnahmen voll gesperrt. Der Gesamtschaden wird auf circa 3.100 Euro geschätzt. /mr

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martin Richter
Telefon: 0511 109-1040
E-Mail:
https://www.pd-h.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 50706 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.