POL-AUR: Norden – Autofahrerin flüchtet nach Zusammenstoß

13.08.2020 – 15:26

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Altkreis Norden (ots)

Verkehrsgeschehen

Norden – Autofahrerin flüchtet nach Zusammenstoß

Zu einer Unfallflucht kam es am Dienstag gegen 12.15 Uhr in Norden in der Straße Am Markt. Eine bislang unbekannte Autofahrerin missachtete nach bisherigem Erkenntnisstand an einer Kreuzung die Vorfahrt eines Mercedes-Fahrers und prallte frontal mit ihm zusammen. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, fuhr die Verursacherin davon. Sie soll einen silbernen Hyundai Kleinwagen gefahren haben. Der Hyundai wurde vermutlich vorne links an der Stoßstange beschädigt. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise auf die beteiligte Autofahrerin unter Telefon 04931 9210.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail:
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 51598 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.