LPI-NDH: Moped in Flammen

13.08.2020 – 15:00

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Artern (ots)

Im wahrsten Sinne zu heiß wurde es einem 74-jährigen Mopedfahrer am Vormittag im Kyffhäuserkreis. Der Renter befuhr mit seinem Star die Landstraße zwischen Artern und Reinsdorf, als er unterm Sitz spürte, wie es immer wärmer wird. Als er sein Moped stoppte, standen schon Teile des Fahrzeugs in Flammen. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr war das Zweirad abgebrannt. Feuerwehr und Polizei gehen von einem technischen Defekt aus, der zum Brand führte. Der Rentner blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 52687 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.