LPI-GTH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

13.08.2020 – 14:52

Landespolizeiinspektion Gotha

Förtha (Wartburgkreis) (ots)

Gestern Vormittag wurden eine 51-jährige Mercedes-Fahrerin sowie deren 17-jährige Beifahrerin bei einem Unfall auf der B84 leicht verletzt. Die 51-Jährige befuhr die B84 aus Marksuhl kommend in Richtung Förtha, als sie aus unbekannten Gründen von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baumstumpf prallte. Beide Fahrzeuginsassen wurden leicht verletzt und medizinisch versorgt. Am Mercedes entstand Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (fr)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 52653 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.