FW-E: Ein Verletzter und mehrere beschädigte Fahrzeuge nach Verkehrsunfall in Stoppenberg

{{#credit.text}}

{{credit.label}}:
{{credit.text}}

{{/credit.text}}{{#photographer.text}}

{{photographer.label}}:
{{photographer.text}}

{{/photographer.text}}

FW-E: Ein Verletzter und mehrere beschädigte Fahrzeuge nach Verkehrsunfall in Stoppenberg
  • Bild-Infos
  • Download

Essen-Stoppenberg; Ernestinenstr.; 13.08.2020; 21:40 Uhr (ots)

Am Donnerstagabend ereignete sich aus bislang ungeklärter Ursache ein Verkehrsunfall auf der Ernestinenstraße in Stoppenberg. Nach ersten Meldungen sollte sich ein PKW mehrfach überschlagen haben und der Fahrer eingeklemmt sein. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich heraus, dass ein etwa 35-jähriger Mann mit seinem PKW gegen mehrere parkende PKW gefahren war dabei verletzt wurde. Er konnte das Fahrzeug jedoch selbständig verlassen und wurde zu Anfang von Ersthelfern betreut. Die alarmierten Rettungskräfte und ein Notarzt behandelten den Patienten weiter und brachten ihn zu eingehenden Untersuchung ins Krankenhaus. Die meisten der alarmierten Feuerwehrkräfte wurden an der Einsatzstelle nicht benötigt, da die weiteren Maßnahmen der Feuerwehr sich auf das Aufnehmen von ausgelaufenen Betriebsstoffen und das Sicherstellen des Brandschutzes beschränkten. Im Einsatz waren Kräfte der Wache 1 und der Freiwilligen Feuerwehr Stoppenberg. Die Unfallursache wird zurzeit von der Polizei ermittelt. (SK)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Susanne Klatt
Telefon: 0201/12-39
Fax: 0201/228233
E-Mail:
http://www.feuerwehr-essen.com/

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 48892 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.