POL-ERB: Oberzent-Finkenbachtal: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss mit hohem Sachschaden

08.08.2020 – 14:08

Polizeipräsidium Südhessen

Oberzent (ots)

Am frühen Samstagmorgen (08.08.), gegen 03:30 Uhr, befuhr ein 23-Jähriger Fahrzeugführer aus Oberzent mit seinem Pkw die Hainbrunner Straße in Oberzent/Finkenbach. Aus bislang noch ungeklärter Ursache kam er hierbei nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß mit einem am Fahrbahnrand abgestellten Pkw zusammen.

Hierbei entstand an beiden Pkws und einem angrenzenden Grundstück ein Sachschaden von mehreren zehntausend Euro.

Ein vor Ort bei dem 23-Jährigen durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,28 Promille. Hierauf wurde ihm die vorläufige Festnahme erklärt und er musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Der Führerschein wurde von der Polizei vorläufig sichergestellt.

Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Zur Bergung beider Fahrzeuge wurde die Hainbrunner Straße für eine Stunde voll gesperrt.

Sachbearbeiterin: Siemoleit PK’in

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Odenwald
Polizeistation Erbach
Neue Lustgartenstraße 7
64711 Erbach
Rosnau-Rexforth POK
Telefon: 06062 / 953-0
E-Mail:

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 92967 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

One thought on “POL-ERB: Oberzent-Finkenbachtal: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss mit hohem Sachschaden

  • 19. August 2020 um 23:59
    Permalink

    This really opened my eyes. The writing skill alone kept my interest. Thank you for sharing!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.