POL-REK: 200805-4: Einbruch in Schule – Wesseling

05.08.2020 – 14:34

Polizei Rhein-Erft-Kreis

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Am Wochenende haben sich Unbekannte gewaltsam Zutritt in eine Schule an der Gartenstraße verschafft und großen Schaden angerichtet.

Die Täter hebelten in der Zeit zwischen Freitag (31. Juli) 16:00 Uhr und Sonntag (02. August) 22:00 Uhr eine Tür auf und gelangten so in das Gebäude. Sie nahmen einen Generalschlüssel aus dem Hausmeisterbüro und durchsuchten alle Räume. Teilweise zerstörten sie Mobiliar. Was die Diebe stahlen, ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen beim Kriminalkommissariat (KK) 23 in Brühl. Sicher ist: Sie nahmen einen Generalschlüssel mit, so dass nun circa 400 Schlösser ausgetauscht werden müssen. Der entstandene Schaden beläuft sich auf einen hohen fünfstelligen Betrag. Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zu den Tätern machen? Wer hat am Wochenende verdächtige Personen im Bereich der Schule an der Gartenstraße gesehen? Hinweise bitte an das KK 23 in Brühl unter Telefon 02233 52-0. (bb)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail:
 

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 53375 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.