POL-OL: ++Pressemitteilung des Polizeikommissariates Bad Zwischenahn: Gefährdung des Straßenverkehrs in Ofen++

02.08.2020 – 15:58

Polizeiinspektion Oldenburg – Stadt / Ammerland

Oldenburg (ots)

++Am Sonntag, den 02.08.2020, ist es um 11:33 Uhr in 26160 Bad Zwischenahn (OT Ofen) auf der Hermann-Ehlers-Straße beinahe zu einem Zusammenstoß eines PKW mit Radfahrern gekommen. Ein Zeuge hatte die Polizei informiert, weil ein bereits zuvor auffällig fahrender PKW an einer Bedarfsampel das Rotlicht missachtete und beinahe Radfahrer erfasst habe. Der Anrufer habe anschließend versucht an dem dunklen VW Golf dranzubleiben, um die alarmierten Polizeikräfte über den Standort zu informieren. Der Fahrzeuginsasse hat dies augenscheinlich bemerkt und ist mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Oldenburg geflohen, sodass der Zeuge den PKW aus den Augen verloren hat. Der PKW konnte kurze Zeit später an der Wohnanschrift des Fahrzeughalters festgestellt werden. Bei dem mutmaßlichen Fahrzeugführer ergaben sich Hinweise auf eine Beeinflussung durch Betäubungsmittel, weshalb eine Blutprobe entnommen worden ist. Auf richterliche Anordnung wurde der Führerschein des aus Edewecht stammenden Mannes beschlagnahmt. Er muss sich nun strafrechtlich wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten. Zeugen, insbesondere die Radfahrer in Ofen, werden gebeten sich mit der Polizei in Bad Zwischenahn unter 04403-9270 in Verbindung zu setzen.++

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg – Stadt / Ammerland
PK Bad Zwischenahn
Telefon: +49(0)4403/927 115
E-Mail:
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg – Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 21504 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.