POL-NOM: 1,95 Promille auf dem Fahrrad

02.08.2020 – 16:39

Polizeiinspektion Northeim

Northeim (ots)

Northeim, Weißer Budenweg,Sonntag,02.August 2020, gegen 12.20 Uhr

NORTHEIM (Mir) Am Sonntag, gegen 12.20 Uhr, konnte im Bereich des Weißen Budenweges, ein 33-jähriger Litauer, welcher unter Alkoholeinfluss stand, auf einen Fahrrad fahrend, festgestellt werden. Der 33-Jährige war augenscheinlich nicht mehr in der Lage sein Fahrrad zu führen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,95 Promille. Eine Blutprobe wurde dem Beschuldigten entnommen und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit in Verkehr eingeleitet. Da der 33-jährige in Deutschland keinen festen Wohnsitz hat, wurde seitens der StA Göttingen eine Sicherheitsleistung angeordnet, um die Durchführung des Strafverfahrens sicherzustellen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail:
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 21502 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.