POL-NB: Ergänzungsmeldung zum Absturz eines einmotorigen Flugzeuges am Flughafen Heringsdorf

02.08.2020 – 14:05

Polizeipräsidium Neubrandenburg

Heringsdorf/ Usedom (ots)

Der schwer verletzte Pilot ist 59 Jahre alt. Beide Absturzopfer sind deutsche Staatsbürger und kommen aus dem Landkreis Vorpommern-Greifswald.

Mit freundlichen Grüßen

PHK Rüdiger Ochlast

Polizeipräsidium Neubrandenburg

Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail:
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395 5582 2223
E-Mail:

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 23102 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.