POL-GM: 020820-616: 85-Jährige beim Einkaufen bestohlen

02.08.2020 – 13:46

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Radevormwald (ots)

Nur wenige Sekunden dauerte es, um einer 85-Jährigen beim Einkauf die Geldbörse aus der Einkaufstasche zu stehlen; dies setzte der Seniorin so zu, dass sie in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Gegen 11.20 Uhr stand die Frau aus Radevormwald am Samstag (1. August) an der Gemüsetheke eines Lebensmitteldiscounters an der Poststraße. Die Seniorin gab an, dass sie ihre Einkaufstasche mitsamt dem Portemonnaie an den Einkaufswagen gehängt und nur einen Salat aus der Auslage genommen hatte. Diese Zeit reichte einer unbekannten Person, um in die Tasche zu greifen und das Portemonnaie zu stehlen. In diesem Zusammenhang haben Kunden eine schwarz gekleidete Frau mit auffälliger Gesichtsbräune gesehen, die sich in Eile an anderen an der Kasse stehenden Kunden vorbeidrängte und ohne etwas eingekauft zu haben das Geschäft verließ. Hinweise zu der Frau nimmt die Kriminalpolizei in Wipperfürth unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
E-Mail:
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 17519 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.