LPI-GTH: Körperliche Auseinandersetzung endet im Krankenhaus

02.08.2020 – 14:59

Landespolizeiinspektion Gotha

Ilmenau (Ilm-Kreis) (ots)

Am Samstag Abend (01.08.2020) kommt es im Bereich der Mittelfeldstraße in Ilmenau zu einer körperlichen Auseinandersetzung wischen einem 16jährigen Deutschen und einem 24jährigen Deutschen. Der 16jährige Jugendliche musste mit entsprechenden Gesichtsverletzungen in einem Krankenhaus verbleiben. Die PI Arnstadt-Ilmenau hat die Ermittlungen zum Sachverhalt übernommen. (TB)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 23098 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.