POL-WAF: Telgte, unachtsam geöffnete Autotür – Radfahrerin verletzt

01.08.2020 – 17:52

Polizei Warendorf

Warendorf (ots)

Am Samstag, 01.08.2020, gegen 10:00 Uhr, parkte eine 51- jährige Frau aus Emsdetten mit ihrem Ford Focus auf der Straße Wöste in Telgte. Als ihr 45- jähriger Beifahrer aus Ahlen die Autotür öffnete, kollidierte eine von hinten herannahende 47- jährige Radfahrerin aus Telgte mit dieser. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich die Frau. Sie wurde mit einem Rettungswagen zur Behandlung in ein Krankenhaus in Münster gebracht. Der 45- Jährige, der sich zunächst von der Unfallörtlichkeit entfernt hatte, konnte in der Nähe durch die Polizei angetroffen werden. Am Pkw und am Fahrrad entstanden Sachschäden, die in der Summe auf 1.000 Euro geschätzt werden.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail:
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email:
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 19415 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.