POL-UN: Holzwickede – Fahrzeugführer stürzt mit Kleinkraftrad nach Bremsmanöver – Person wird leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht

01.08.2020 – 08:16

Kreispolizeibehörde Unna

Holzwickede (ots)

Am 31.07.2020, um 20:10 Uhr, befuhr ein 50 jähriger Schwerter mit seinem Kleinkraftrad den Kreisverkehr an der Unnaer Straße / Massener Straße. Hierbei übersah ihn eine 23 jährige Dortmunderin mit ihrem grauen Nissan Micra, die in den Kreisverkehr einfahren wollte. Der Schwerter konnte durch ein Bremsmanöver einen Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen verhindern, kam allerdings zu Fall. Durch den Sturz verletzte er sich leicht und wurde in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Durch den Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden von einigen hundert Euro. /Tu.

Redaktionelle Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail:
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Kreispolizeibehörde Unna
Leitstelle
Telefon: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
E-Mail:

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 23031 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.