POL-PDNR: Trunkenheit im Verkehr in Buchholz

01.08.2020 – 13:22

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Straßenhaus (ots)

Am 31.07.2020 kam es gegen 15 Uhr zu einer Trunkenheitsfahrt. Ein 46-jähriger LKW-Fahrer kehrte volltrunken von seiner Fahrt zurück. Ein Atemalkoholtest war nicht möglich. Es wurde eine Blutprobe angeordnet, der Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus
Telefon: 02634/9520

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 23005 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.